20

Schwerpunktthema Angebot Berufsorientierung   »Ändern Service: Internatsberatungen

8 Internate gefunden

Landschulheim GrovesmühleVeckenstedt, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Vertiefte Berufsorientierung durch intensive Beratung und mehrwöchige Praktika.
Enge Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit.

Schloss VarenholzKalletal, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Die heutigen wirtschaftlichen Anforderungen sind hoch gesteckt! Durch Praktika und Werksbesichtigungen gewähren wir unseren Schülern/-innen einen Einblick in die Ausbildungsberufe. Nur wer sich selbst austesten kann – an der Werkbank, mit dem Kellnertablett oder mit der Buchhaltungssoftware –, erfährt, wo die eigenen Stärken liegen und welche beruflichen Herausforderungen reizvoll sind.

In den Jahrgangsstufen 9 und 10 werden Praxiszeiten bei unseren festen Kooperationspartnern in den örtlichen Kammern und der regionalen Wirtschaft angeboten. Hierzu zählen neben ausgiebigen Bewerbungstrainings u.a. ein dreiwöchiges Betriebspraktikum in Klasse 9 sowie ein zweiwöchiges Sozialpraktikum in Klasse...

mehr

BirklehofHinterzarten, Baden-Württemberg, Deutschland

Das Programm "Abitur - und dann?" unterstützt die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 am Birklehof darin, zu klären, was sie nach dem Abitur machen wollen. Es besteht aus folgenden Bausteinen:
- einem Berufsberatungswochenende, bei dem Altbirklehoferinnen, Altbirklehofer, Eltern und Gäste über ihren beruflichen Werdegang und ihr aktuelle berufliche Tätigkeit berichten und Fragen beantworten
- ein zweiwöchiges Betriebspraktikum, bei dem die Schülerinnen und Schüler wichtige Eindrücke aus der Arbeitswelt gewinnen
- Veranstaltungen in Kooperation mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, der Agentur für Arbeit, der...

mehr

Steinmühle – Schule & InternatMarburg, Hessen, Deutschland

Begleitetes Betriebs- und Berufspraktikum, Kooperationen mit Philipps-Universität Marburg, begabungsdiagnostischer Beratungsstelle BRAIN, Schulverbund Blick über den Zaun,

Hermann Lietz-Schule SpiekeroogSpiekeroog, Niedersachsen, Deutschland

Berufliche Orientierung:
Berufsorientierung ist bei uns ein wichtiger Schwerpunkt und ab Klasse 8 ein eigenes Unterrichtsfach. In Klasse 9 absolvieren die Schülerinnen und Schüler ein zweiwöchiges Betriebspraktikum.
Einmal im Jahr findet eine Berufsbörse statt, bei der ehemalige Schüler ihre Berufe vorstellen und Fragen zu den Berufsaussichten und -möglichkeiten beantworten.

Schule Schloss SalemSalem, Baden-Württemberg, Deutschland

An der Schule Schloss Salem beraten zwei Careers Counsellor die Schüler über ihre Möglichkeiten nach dem Schulabschluss.

Die Laufbahnberatung setzt in der 9. Klasse ein und hat das Ziel, jedem Einzelnen eine reflektierte Entscheidung im Bewusstsein seiner Interessen, Fähigkeiten und Ziele zu ermöglichen. Unsere Schülerinnen und Schüler werden auf drei Ebenen kontinuierlich auf ihren Weg nach dem Schulabschluss vorbereitet: Beratung, Selbsterkundung und Information.

Rat und konkrete Unterstützung erfahren die Schüler auch durch das Salemer Netzwerk von Lehrern, Eltern, Altschülern, Fachleuten und externen Beratern.

Stiftung Landheim Schondorf am AmmerseeSchondorf am Ammersee, Bayern, Deutschland

Eignungstests und Schnupperpraktikum in Klasse 9. Darauf aufbauend Bewerbertraining und Berufspraktikum in Klasse 10. In der Oberstufe folgen Projektseminare, Exkursionen sowie weitere Tests und Beratungsgespräche mit externen Partnern. Unser Ziel ist es, dass jede Schülerin und jeder Schüler während seiner Zeit im Landheim in eigener Verantwortung einen Berufswunsch entwickeln und verwirklichen kann. Dabei bauen wir auf unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich und die persönliche Motivierung eines jeden Einzelnen durch individuelle Ansprache..

Hennebergisches Gymnasium "Georg Ernst"Schleusingen, Thüringen, Deutschland

Der Vorbereitung unserer Schülerinnen und Schülern auf Beruf und Studium kommt an unserer Schule eine große Bedeutung zu. Neben Praktika und Exkursionen sowie Projekten in Zusammenarbeit mit Hochschulen und Unternehmen, werden im gesamten Schuljahr zahlreiche Informationsveranstaltungen zur Berufs- und Studienwahl angeboten.
Unsere Beratungslehrer nutzen ihre vielfältigen Kontakte, um jedem Schüler eine individuelle Orientierungshilfe geben zu können. Monatliche Beratungszeiten mit hauptamtlichen Berufs- und Studienberatern geben Schülern und Eltern Orientierung für die Zukunft.
Seit 2013 wurde außerdem ein Berufs- und Studieninformationstag eingeführt, an welchem sich Universitäten und...

mehr


Nach oben